Geografische Neuordnung der Länder- Hallen

28.11.2013 [14:59] : Neue Aufteilung der Länder-Aussteller sorgt für kürzere Wege und bessere Orientierung auf der ITB Berlin 2014 – Komplett neue Europa-Halle 7.2b – Bündelung vorder- und zentralasiatischer Länder in Halle 7.2a

Berlin  – Um auf dem Messegelände unterm Funkturm die Wege für die Besucher so kurz wie möglich zu gestalten, verfolgt die ITB Berlin weiter konsequent die Zusammenfassung nach Schlüsselthemen, touristischen Unternehmen und Ländern. Nach dem Umzug des Segments „Training & Employment in Tourism“ von Halle 5.1 in die Halle 11.1, erhalten die Länder, die bisher dort ausgestellt haben, neue Standorte. So wurde mit der Halle 7.2b eine komplett neue, kleine europäische Halle geschaffen. Unter deren Dach schlüpfen Tschechien, die Slowakische Republik und Rumänien. Serbien und Ungarn erhalten neue Ausstellungsflächen in Halle 2.2 am Eingang Süd. Bangladesch, Kirgistan, Usbekistan, Kasachstan, Turkmenistan, Tadschikistan, Iran und Pakistan ziehen gemeinsam in die Silk Road Halle 7.2a ein.

Dr. Martin Buck, Direktor des KompetenzCenters Travel und Logistics der Messe Berlin sieht durch die Neuordnung der Hallen einen doppelten Nutzen: „Die Neustrukturierung nach geografischen Gesichtspunkten verbessert die Orientierung für die Besucher und durch die kürzeren Wege bleibt ihnen mehr Zeit, sich über Neuigkeiten zu informieren und ausführliche Gespräche zu führen. Außerdem hatten die Aussteller in Halle 11.1 schon seit einiger Zeit den Wunsch an uns herangetragen, in eine Halle mit einer höheren Decke umzuziehen, um ihre Standkonzepte und attraktivere Präsentationsformen zu verwirklichen.“ Beispielsweise wird Ungarn seinen mehrmals international ausgezeichneten Messestand auf der ITB Berlin 2014 mit aktuellen Großleinwand-Bildern ergänzen und kann so seine touristischen Highlights auch bildlich in den Vordergrund stellen.

Foto: Carstino Delmonte

 

Aktuelle Nachrichten

07.01.2016 [17:16]: Romantik-Hotels suchen 100 neue Mitglieder in Europa Romantik-Hotels suchen 100 neue Mitglieder in Europa

Die Romantik Hotels & Restaurants AG will die führende Hotelkooperation in Europa werden. Dazu sucht der Verbund rund 100 neue Mitglieder.

02.12.2015 [10:48]: Palma: Öffnung der Königsgärten Palma: Öffnung der Königsgärten

Mallorca wird im nächsten Jahr eine zusätzliche Besucherattraktion erhalten. Die Gärten des Königspalastes sollen dann für die Öffentlichkeit zugänglich werden.

28.08.2015 [12:20]: Onlineportale für Ferienunterkünfte Onlineportale für Ferienunterkünfte

Die Tricks von Airbnb, Booking.com und Co

17.07.2015 [18:23]: Auf der Langstrecke für Messungen im asiatischen Sommermonsun Auf der Langstrecke für Messungen im asiatischen Sommermonsun

Vollgepackt mit mehr als zwölf Messinstrumenten macht sich der Forschungsflieger HALO (High Altitude and Long Range Research Aircraft) des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) am 21. Juli 2015 auf den Weg nach Zypern. Von dort aus geht es dann für Messflüge in das Einflussgebiet des asiatischen Sommermonsuns über der Arabischen See, dem Indischen Ozean, dem Golf von Bengalen und dem östlichen Mittelmeer.

11.06.2015 [17:24]: Freundschaft rund um den Globus- weltweit & im World Wide Web Freundschaft rund um den Globus- weltweit & im World Wide Web

Gläserner Kunde? Warum eine Hotelkette das Phänomen Freundschaft erforschen will. Accorhotels gibt Studie in Auftrag.

27.05.2015 [16:35]: Japan-Tag Düsseldorf/NRW mit Weltpremiere Japan-Tag Düsseldorf/NRW mit  Weltpremiere

Video-Installation „Sakura“ ist die perfekte Ouvertüre für das Feuerwerk

Bildergalerie

Palma de Mallorca - Yhi Spa im Hotel Melia Palas Atenea (8934), Foto: ©Carstino Delmonte (2009)
Iguassu - Brasil 1
Novotel München Airport Eröffnung 30.Juni 2010
Fuerteventura, Spanien - Hotel Antigua Elba Palace Golf (07565), Foto: ©Carstino Delmonte (2009)
A-Rosa Viva - Rhein-Mosel Kreuzfahrt
All Seasons Hotel Eröffnung Stuttgart - Flexibles Franchise Modell von Accor Hotels