Tipps für das Wein- und Kulturerlebnis in und um Mainz

13.12.2012 [10:53] : Ein illustrer Kreis: Mainz und Rheinhessen gehören zu den Great Wine Capitals

Mainz - Mainz und Rheinhessen sind seit 2008 Mitglied im Great Wine Capitals Global Network, einem Zusammenschluss der bekanntesten Weinbaustädte weltweit. Zu dem illustren Kreis gehören beispielsweise Bordeaux, Florenz und die Toskana sowie Kapstadt und das Cape-Wineland. Ziel des Netzwerkes ist insbesondere der Informations-, Wissens- und Erfahrungsaustausch. Gemeinsam wird die Exklusivität der beteiligten Regionen herausgearbeitet, zur Förderung der weinkulturellen Identität.

Wein und Kultur in Mainz und Rheinhessen
Wer sich auf Spurensuche durch Rheinhessen begibt, erlebt neben dem Wein auch Kultur und städtisches Treiben oder herrliche Natur bei Gartenführungen und Radtouren. Rheinhessen ist mit seinen 26.300 ha Rebfläche Deutschlands größte Weinregion - eine Landschaft mit Weinbergen soweit das Auge reicht, durch deren Hügel sich der Rhein sein Bett gegraben hat. Die Winzer produzieren moderne, dynamische Weine ebenso wie opulente, komplexe Premiumprodukte mit internationaler Anerkennung. In Mainz selbst gibt es viel zu entdecken: Den imposanten Mainzer Dom, die berühmten blauen Chagall-Fenster in der Kirche St. Stephan und die prachtvolle Rokoko-Architektur der Augustinerkirche, das Gutenberg-Museum und die bemerkenswerten Zeugnisse römischer Geschichte.

Weinreise-Angebot: Weinerlebnis auf dem Hofgut
Das WeinReich Rheinland-Pfalz kombiniert mit dem Kurzreiseangebot „Weinerlebnis auf dem Hofgut“ das städtische Leben in Mainz mit einem Ausflug in die Weinberge der Umgebung. Perfekt für Erkundungstouren durch die Mainzer Innenstadt mit ihrem reichen Kulturangebot ist das Vier-Sterne-Superior Favorite Parkhotel, im Mainzer Stadtpark gelegen, mit Blick auf den Rhein und die Altstadt. Ergänzt wird das Stadterlebnis um einen Ausflug zum hoteleigenen Hofgut „Laubenheimer Höhe“, das vor den Toren der Stadt, mitten in den Weinbergen, eine wunderbare Aussicht über die Rheinterrasse bietet. Dort genießen die Gäste eine Weinprobe ausgewählter Rheinhessenweine sowie eine Winzervesper. Die Küche des Hofguts zeichnet sich unter anderem durch die Verwendung erstklassiger regionaler Produkte aus.

Das Angebot „Weinerlebnis auf dem Hofgut“ kostet 199 Euro pro Person und enthält zwei Übernachtungen mit Frühstücksbüffet, ein Begrüßungsgetränk, einen Ausflug zum Hofgut mit 5-Glas Weinprobe und Winzervesper, ein regionales Drei-Gang-Menü inklusive begleitender Weine im Hotelrestaurant sowie die kostenfreie Nutzung der Bade- und Saunalandschaft.

Foto: Carstino Delmonte

Kontakt:

Info: Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH
Löhrstraße 103 -105
56068 Koblenz
Tel: +49 (0)1805/7574636 (0,14 €/Min. aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min.), Fax: +49 (0)261/91520–40,

Aktuelle Nachrichten

07.01.2016 [17:16]: Romantik-Hotels suchen 100 neue Mitglieder in Europa Romantik-Hotels suchen 100 neue Mitglieder in Europa

Die Romantik Hotels & Restaurants AG will die führende Hotelkooperation in Europa werden. Dazu sucht der Verbund rund 100 neue Mitglieder.

02.12.2015 [10:48]: Palma: Öffnung der Königsgärten Palma: Öffnung der Königsgärten

Mallorca wird im nächsten Jahr eine zusätzliche Besucherattraktion erhalten. Die Gärten des Königspalastes sollen dann für die Öffentlichkeit zugänglich werden.

28.08.2015 [12:20]: Onlineportale für Ferienunterkünfte Onlineportale für Ferienunterkünfte

Die Tricks von Airbnb, Booking.com und Co

17.07.2015 [18:23]: Auf der Langstrecke für Messungen im asiatischen Sommermonsun Auf der Langstrecke für Messungen im asiatischen Sommermonsun

Vollgepackt mit mehr als zwölf Messinstrumenten macht sich der Forschungsflieger HALO (High Altitude and Long Range Research Aircraft) des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) am 21. Juli 2015 auf den Weg nach Zypern. Von dort aus geht es dann für Messflüge in das Einflussgebiet des asiatischen Sommermonsuns über der Arabischen See, dem Indischen Ozean, dem Golf von Bengalen und dem östlichen Mittelmeer.

11.06.2015 [17:24]: Freundschaft rund um den Globus- weltweit & im World Wide Web Freundschaft rund um den Globus- weltweit & im World Wide Web

Gläserner Kunde? Warum eine Hotelkette das Phänomen Freundschaft erforschen will. Accorhotels gibt Studie in Auftrag.

27.05.2015 [16:35]: Japan-Tag Düsseldorf/NRW mit Weltpremiere Japan-Tag Düsseldorf/NRW mit  Weltpremiere

Video-Installation „Sakura“ ist die perfekte Ouvertüre für das Feuerwerk

Bildergalerie

Nürnberg - Projekt Accor Foundation
Düsseldorf, Intercontinental Hotel - Esther Haase Fotoausstellung
Grand Vins Mercure 2011
Antigua, Guatemala - Vista Real Hotel
Palma de Mallorca - Yhi Spa im Hotel Melia Palas Atenea (8934), Foto: ©Carstino Delmonte (2009)
Tryp Hotel Barcelona Airport