Etihad Airways startet Kartenverkauf für Formel 1-Rennen in Abu Dhabi

28.03.2012 [11:37] : Über 50.000 Zuschauer im November erwartet

München / Abu Dhabi  - Für eines der spannendsten Ereignisse im internationalen Sportkalender, dem Formula 1 Etihad Airways Abu Dhabi Grand Prix, sind ab sofort Karten erhältlich. Es wird erwartet, dass auch bei der diesjährigen vierten Auflage des Grand Prix 50.000 Zuschauer kommen, um das Spektakel vom 2. bis 4. November 2012 auf dem Yas Marina Circuit zu verfolgen.

Der Grand Prix Veranstalter Yas Marina Circuit hat sich dazu entschieden, noch enger mit Etihad Airways, der preisgekrönten, nationalen Fluglinie der Vereinigten Arabischen Emirate zusammenzuarbeiten und eine Serie von All-Inclusive-Paketen für das Rennwochende mit Flug und Hotel anzubieten. Damit sollen internationale Motorsport-Fans ebenso wie Gäste aus aller Welt, für die Freizeit und Unterhaltung im Vordergrund stehen, angelockt werden.

„Die All-Inclusive-Optionen ermöglichen unseren Besuchern, Abu Dhabi während der spannendsten Woche des Jahres von seinen besten Seiten zu erleben“, sagt Richard Cregan, Chief Executive Officer des Yas Marina Circuit. „Wir arbeiten sehr hart dafür, um die Messlatte jedes Jahr höher zu legen. Wir glauben, dass wir die innovativsten Renn- und Unterhaltungspakete anbieten. Besucher jeden Alters und Familien werden begeistert sein.“

Die All-Inclusive-Pakete werden in den drei Kategorien „Luxury & Lifestyle“, „Entertainment Seekers“ sowie „Motorsport Fans“ angeboten, um so möglichst viele Zielgruppen anzusprechen. Außerdem ist eine Vielzahl von Upgrades und Ergänzungsangeboten erhältlich. Über den Etihad Airways Abu Dhabi Grand Prix hinaus umfasst das Reisepaket das Beste von Abu Dhabis vielfältigem, schnell wachsendem Tourismusangebot. Die Upgrades enthalten vielfältige Unterbringungsangebote sowohl in der Stadt als auch am Strand. Zu den Ergänzungsangeboten gehören Stadtführungen, spannende Unterhaltungsmöglichkeiten und vieles mehr.

„Seit dem ersten Rennen 2009 hat der Formula 1 Etihad Airways Abu Dhabi Grand Prix jedes Jahr an Popularität hinzugewonnen und ist zu einem absoluten Muss im internationalen Sportkalender geworden“, sagt James Hogan, President und Chief Executive Officer von Etihad Airways. „Wir freuen uns darauf, die Welt nach Abu Dhabi zu bringen, um dieses sportliche Spitzenevent und die Weltklasse-Destination Abu Dhabi aus erster Hand zu erleben.“

Besucher des Rennens können zum ersten Mal aus einer Vielzahl von Premium-Angeboten an Tribünen- und Hospitality-Upgrades auswählen. Dies ermöglicht ihnen, sich ihr eigenes Erlebnis des Rennwochenendes inklusive Marina Club und South Club Upgrades maßzuschneidern. Firmenkunden können wieder das Yas Viceroy Hotel Private Suites & Terrace sowie die Marina Grandstand Boxes buchen. Als weitere Premiere ist die populäre australische V8-Supercars-Serie als offizielles Rahmenprogramm mit am Start. Fans der Rennserie können ausgewählte Sitzplatz-Tickets erwerben, mit denen sie das gesamte Wochenende exklusiven Zugang zu den V8- Supercar-Boxen und Fahrern haben. 

Über die Ereignisse auf der Strecke hinaus genießen die Besitzer der Formel-1-Tickets ein breites Unterhaltungsprogramm in der Oasis Arena. Das Yasalam After-Race mit zahlreichen exzellenten Künstlern wird beispielsweise einmal mehr Inhaber von Formel-1-Tickets nach den Ereignissen auf der Strecke zur benachbarten Yas Arena ziehen. Bei früheren Grand Prix in Abu Dhabi spielten Sir Paul McCartney, Beyoncé, Kings of Leon, Aerosmith, Britney Spears und Linkin Park vor begeisterten Massen von 30.000 Menschen. Mit kostenlosen Konzerten auf der Corniche finden auch in der Stadt Veranstaltungen statt. Außerdem sind Feste geplant, die nur für die Inhaber von Formel-1-Tickets zugänglich sind. Die Hauptstadt der Vereinigten Arabischen Emirate rüstet sich einmal mehr für eine Formel-1-Woche voller Action und Hochspannung.

Foto: Carstino Delmonte

Aktuelle Nachrichten

07.01.2016 [17:16]: Romantik-Hotels suchen 100 neue Mitglieder in Europa Romantik-Hotels suchen 100 neue Mitglieder in Europa

Die Romantik Hotels & Restaurants AG will die führende Hotelkooperation in Europa werden. Dazu sucht der Verbund rund 100 neue Mitglieder.

02.12.2015 [10:48]: Palma: Öffnung der Königsgärten Palma: Öffnung der Königsgärten

Mallorca wird im nächsten Jahr eine zusätzliche Besucherattraktion erhalten. Die Gärten des Königspalastes sollen dann für die Öffentlichkeit zugänglich werden.

28.08.2015 [12:20]: Onlineportale für Ferienunterkünfte Onlineportale für Ferienunterkünfte

Die Tricks von Airbnb, Booking.com und Co

17.07.2015 [18:23]: Auf der Langstrecke für Messungen im asiatischen Sommermonsun Auf der Langstrecke für Messungen im asiatischen Sommermonsun

Vollgepackt mit mehr als zwölf Messinstrumenten macht sich der Forschungsflieger HALO (High Altitude and Long Range Research Aircraft) des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) am 21. Juli 2015 auf den Weg nach Zypern. Von dort aus geht es dann für Messflüge in das Einflussgebiet des asiatischen Sommermonsuns über der Arabischen See, dem Indischen Ozean, dem Golf von Bengalen und dem östlichen Mittelmeer.

11.06.2015 [17:24]: Freundschaft rund um den Globus- weltweit & im World Wide Web Freundschaft rund um den Globus- weltweit & im World Wide Web

Gläserner Kunde? Warum eine Hotelkette das Phänomen Freundschaft erforschen will. Accorhotels gibt Studie in Auftrag.

27.05.2015 [16:35]: Japan-Tag Düsseldorf/NRW mit Weltpremiere Japan-Tag Düsseldorf/NRW mit  Weltpremiere

Video-Installation „Sakura“ ist die perfekte Ouvertüre für das Feuerwerk

Bildergalerie

Milano, Italien - Hotel The Chedi (07056), Foto: ©Carstino Delmonte (2008)
Van der Valk Hotel Düsseldorf Prowein2011
Fuerteventura, Spanien - Hotel Pájara Casa Isaitas (07450), Foto: ©Carstino Delmonte (2009)
Nürnberg - Projekt Accor Foundation
Buzios - Brasilien, Luxuriöser Badeort Provinz Rio de Janeiro, Foto:©Carstino Delmonte (2006)
Iguassu - Brasil 1