Verband Deutsches Reisemanagement

07.11.2011 [12:38] : Weniger Geschäftsreisen bedeuten sinkende Umsätze

Frankfurt - Mitgliederbefragung des GeschäftsreiseVerbands VDR zeigt Bedeutung von betrieblichen Reisen für die deutsche Wirtschaft
 
Deutsche Unternehmen rechnen mit bis zu 30 Prozent Umsatzverlust, wenn sie ihre Dienstreisetätigkeit um die Hälfte reduzieren. Das hat eine aktuelle Mitgliederbefragung des GeschäftsreiseVerbands VDR ergeben.  

:::::::::::::::::::::Werbung::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::


Hostels, B & B, FeWo, Herbergen, Hotels & Gasthäuser mit dem persönlichen Touch

bequem online finden:                               Sleeperette.com

Schnelle Registrierung f. Unterkunftsanbieter - eigenes Angebot online präsentieren

mit Details z. Angebot, Bildern, Preistabelle - alle Buchungen sofort per Mail erhalten

Testangebot-Registrierung jetzt ab 10 Euro bei unbegrenzter Präsentations-Laufzeit


:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::


Der Verband hat seine Mitglieder im Oktober zum Geschäftsreiseverhalten, zum Umgang mit Restriktionen und nach Prognosen für das kommende halbe Jahr befragt. Demnach schätzen drei Viertel der befragten Unternehmen, bis zu 30 Prozent Umsatz zu verlieren, wenn sie nur noch halb so viel reisen wie derzeit. „Hier zeigt sich, dass der Wirtschaftsfaktor Geschäftsreisen nicht zu unterschätzen ist. Das sollten sich die Politik und der Markt immer wieder vor Augen führen. Veränderte Rahmenbedingungen dürfen uns nicht dazu zwingen, mit
Geschäftspartnern nur noch per Telefon zu kommunizieren“, sagt VDR-Präsident Dirk Gerdom. Er spricht damit Kostensteigerungen durch die Luftverkehrsteuer, Preiserhöhungen der Anbieter und steigende Prozesskosten im Unternehmen an, die entstehen, weil der Markt immer komplexer wird.  
 
Weil Geschäftsreisen erheblich zum Unternehmenserfolg beitragen, reist fast die Hälfte der VDR-Unternehmen wieder mehr als während der Finanz- und Wirtschaftskrise 2009/2010. Rund 70 Prozent sagen für die nächsten sechs Monate sogar eine steigende Geschäftsreisetätigkeit voraus – trotz der Verunsicherung durch die Schuldenkrise einiger Euroländer und den Turbulenzen an den Finanzmärkten.
 
20 Prozent der Umfrageteilnehmer reduzieren nicht notwendige Reisen wieder strenger, nachdem zwischen 2010 und Mitte 2011 mehr gereist wurde. Und einige haben die Anzahl der Reisen nach der Wirtschafts- und Finanzkrise überhaupt nicht wieder erhöht. Die Gründe sind verschieden: Einerseits befürchten die Unternehmen einen erneuten Wirtschaftsabschwung (17 Prozent) oder die bereits abschwächende Auftragslage führt zu Sparmaßnahmen (34 Prozent). Andererseits haben sich Restriktionen aus schlechten Zeiten heraus bewährt und werden deshalb beibehalten (23 Prozent).

Foto: Carstino Delmonte

Aktuelle Nachrichten

07.01.2016 [17:16]: Romantik-Hotels suchen 100 neue Mitglieder in Europa Romantik-Hotels suchen 100 neue Mitglieder in Europa

Die Romantik Hotels & Restaurants AG will die führende Hotelkooperation in Europa werden. Dazu sucht der Verbund rund 100 neue Mitglieder.

02.12.2015 [10:48]: Palma: Öffnung der Königsgärten Palma: Öffnung der Königsgärten

Mallorca wird im nächsten Jahr eine zusätzliche Besucherattraktion erhalten. Die Gärten des Königspalastes sollen dann für die Öffentlichkeit zugänglich werden.

28.08.2015 [12:20]: Onlineportale für Ferienunterkünfte Onlineportale für Ferienunterkünfte

Die Tricks von Airbnb, Booking.com und Co

17.07.2015 [18:23]: Auf der Langstrecke für Messungen im asiatischen Sommermonsun Auf der Langstrecke für Messungen im asiatischen Sommermonsun

Vollgepackt mit mehr als zwölf Messinstrumenten macht sich der Forschungsflieger HALO (High Altitude and Long Range Research Aircraft) des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) am 21. Juli 2015 auf den Weg nach Zypern. Von dort aus geht es dann für Messflüge in das Einflussgebiet des asiatischen Sommermonsuns über der Arabischen See, dem Indischen Ozean, dem Golf von Bengalen und dem östlichen Mittelmeer.

11.06.2015 [17:24]: Freundschaft rund um den Globus- weltweit & im World Wide Web Freundschaft rund um den Globus- weltweit & im World Wide Web

Gläserner Kunde? Warum eine Hotelkette das Phänomen Freundschaft erforschen will. Accorhotels gibt Studie in Auftrag.

27.05.2015 [16:35]: Japan-Tag Düsseldorf/NRW mit Weltpremiere Japan-Tag Düsseldorf/NRW mit  Weltpremiere

Video-Installation „Sakura“ ist die perfekte Ouvertüre für das Feuerwerk

Bildergalerie

Playa del Carmen, Reina Roja Boutiquehotel
Fuerteventura, Spanien - Hotel Antigua Elba Palace Golf (07565), Foto: ©Carstino Delmonte (2009)
Buzios - Brasilien, Luxuriöser Badeort Provinz Rio de Janeiro, Foto:©Carstino Delmonte (2006)
A-Rosa Viva - Rhein-Mosel Kreuzfahrt
Derag Livinghotel De Medici Düsseldorf
Iguassu - Brasil 1